Neue Asus Zenbooks mit Windows 10

zen_overviewDie beliebte Asus Zenbook UX305FA-Serie ist ab sofort mit Windows 10 verfügbar. Asus Zenbooks vereinen starke Performance und Mobilität in einem ultraflachen, leichten 13,3“-Aluminium-Gehäuse. Wir stellen die neuen Geräte im Folgenden kurz vor:

Los geht es mit dem Asus Zenbook UX305FA-FC005T für 899 Euro. Dieses setzt auf einen passiv gekühlten Intel Core M-Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher und eine 256 GB große SSD. Das matte Display bietet Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Bildpunkte) und stellt damit auch feine Details scharf dar. Ein optisches Laufwerk ist, wie bei dieser Geräteklasse üblich, nicht vorhanden. Dafür stehen zwei USB-3.0- und ein USB-2.0-Anschluss zur Verfügung. Unter der Bezeichnung UX305FA-FC158T gibt es das Gerät auch in weiß.

Für 999 Euro erhält man das Asus Zenbook UX305FA-FC003T. Dieses unterscheidet sich hinsichtlich der Ausstattung vom erstgenannten nur durch die Display-Auflösung. Diese liegt bei gigantischen 3.200 x 1.800 Bildpunkten (QHD+).

Dieselbe Auflösung erhält man zum Preis von 1.199 Euro beim Topmodell Asus Zenbook UX305LA-FB011T. Darüber hinaus ist statt des Core M der Top-Prozessor aus dem Stromspar-Segment verbaut: Der Core i7-5500U mit 2 Kernen (4 virtuelle Kerne per Hyperthreading), dessen Grundtakt bei 2,4 GHz liegt. Bei Bedarf kann der Prozessor den Takt auf bis zu 3,0 GHz erhöhen.

Allen Modellen gemeinsam ist das geringe Gewicht von gerade einmal 1,45 kg und die lange Akkulaufzeit: Asus gibt bis zu 10 Stunden an, beim UX305LA sogar 12 Stunden.

Zu den Produkten im Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.