Zwei neue Schreibtische mit integriertem PC-Gehäuse von Lian Li

Lian Li ist vor allem für seine hochwertigen Aluminiumgehäuse bekannt. Die auf der Cebit erstmals ausgestellten Schreibtische lassen dank integriertem PC-Gehäuse die Hardware verschwinden. Zugang zur Hardware erlangt man durch die ausziehbare und verschließbare Lade oder durch entfernen des getönten Glasplatte.

Der DK-01X bietet Platz für einen vollwertigen Rechner – bis hin zum XL-ATX-Format. Der DK-02X ist 35 Zentimeter breiter und kann daher noch einen zusätzlichen Mini-ITX-Rechner fassen. Das in der Schublade integrierte PC-Gehäuse ist sowohl für Wasser- als auch Luftkühlung konzipiert und bietet ausreichend Platz für etwaige Radiatoren. Im Schreibtisch lassen sich zehn 2,5“- oder 3,5“-Laufwerke montieren und ein optisches Slimline-Laufwerk. USB 3.0-Frontanschlüsse sind selbstverständlich vorhanden. Die Peripheriegeräte finden auf einer in der Höhe einstellbaren Ablage Platz. Headsets können wiederum an der Seite abgelegt werden.

Lian Li DK-02X

Vorerst wird es die Schreibtische jedoch nur in den USA zu Preisen ab 989 US-Dollar geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.