FRITZ!Box Sicherheitsupdate verfügbar

Update 13.02.2014

AVM hat nun Updates für alle FRITZ!Box-Modelle veröffentlicht. Allerdings kann es bei den Kabelanbietern noch zu einigen Verzögerungen kommen, bis diese das Update an ihre Kunden ausrollen.

AVM hat die Angriffe auf die FRITZ!Box der letzen Tage nachvollzogen und stellt nun Sicherheitsupdates zur Verfügung. Durch die Lücke wurde in einigen hundert Fällen in die Router eingedrungen und eigenständig teure Telefonnummern angewählt.

Für folgende FRITZ!Box-Modelle hat AVM bereits Updates veröffentlicht:

  • FRITZ!Box 7490
  • FRITZ!Box 7390
  • FRITZ!Box 7362 SL
  • FRITZ!Box 7360
  • FRITZ!Box 7360 SL
  • FRITZ!Box 7330 SL
  • FRITZ!Box 7330
  • FRITZ!Box 7320
  • FRITZ!Box 7312
  • FRITZ!Box 7272
  • FRITZ!Box 7270 v2/v3
  • FRITZ!Box 7240
  • FRITZ!Box 6842
  • FRITZ!Box 6840
  • FRITZ!Box 6810
  • FRITZ!Box 3390
  • FRITZ!Box 3370
  • FRITZ!Box 3272

Wie Sie das Sicherheitsupdate Installieren erfahren Sie auf der AVM-Webseite.

Sollte Ihre FRITZ!Box bislang noch kein Update erhalten haben, sollten Sie den HTTPS-Internetzugriff auf die FRITZ!Box (Port 443)  vorübergehend deaktivieren:

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf „Internet“ und wählen Sie das Menü „Freigaben“.
  2. Wählen Sie die Registerkarte „FRITZ!Box Dienste“.
  3. Überprüfen Sie, ob die Einstellung „Internetzugriff auf die FRITZ!Box über HTTPS“ aktiviert ist.
  4. Ist die Einstellung „Internetzugriff auf die FRITZ!Box über HTTPS“ aktiviert, deaktivieren Sie diese.

Durch deaktivieren dieser Funktion ist dann auch der Zugriff von unterwegs über MyFritz! deaktiviert. Weitere Sicherheitshinweise finden Sie auf der AVM-Webseite.

Kabel-Modelle

Bei den Kabel-Modellen 6360, 6340 und 6320 gibt es weiterhin Probleme. AVM arbeitet aber mit den Kabelanbietern zusammen um ein Update schnellstmöglich auszuliefern.

Passwörter erneuern

Grundsätzlich ist es ratsam, alle Passwörter die mit der FRITZ!Box in Verbindung stehen zu erneuern. Informationen zu den einzelnen Diensten und Funktionen der FRITZ!Box finden Sie auf der AVM-Webseite unter „Folgende Schritte bieten Sicherheit“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.