ARLT Computer @ CES 2014 – weitere Eindrücke

Nun ist auch der zweite Messetag verstrichen. Die Messe war heute nicht minder gut besucht und die Eindrücke sind intensiv und vielfältig, schon allein aufgrund des riesigen Ausmaßes der CES 2014.

resIMG_8142

LG präsentiert einen 34 Zoll 21:9 Monitor mit QHD (3440×1440), sozusagen 2 Monitore in einem. Sehr praktisch für User, die sich an 2 Monitore gewöhnt haben und keinen störenden Rand dazwischen haben möchten.

 

resIMG_8146

Nicht minder spektakulär, LG zeigt den 31MU95 einen 31 Zoll 4K TFT-Bildschirm, mit einer Auflösung von 4096 x 2160. Die Bildqualität ist atemberaubend, bald sollten solche Geräte auf den meisten deutschen PC-Schreibtischen zu finden sein.

 

resIMG_8159

Der Stand von Sony ist dieses Jahr spektakulärer denn je und visuell wirklich sehr beeindruckend.

 

resIMG_8157

Ein optischer Leckerbissen bei Sony, dank Spezialtechnik, die auf einen Riesenfernseher das gesamte Spielfeld eines Fußballspieles in hoher Auflösung auf einem LED-TV zeigt, so als wäre man live im Stadion. Unbeschreiblich beeindruckend 🙂

resIMG_8168

Last but not least – NVIDIA zeigt ein Geforce Titan 4-Way SLI System – nichts wirklich Neues, jedoch nicht minder beeindruckend

Dies waren weitere Eindrücke vom zweiten Messetag, das Meiste haben wir nun gesehen, sollten wir noch weitere „Schmankerl“ finden, so werden wir diese natürlich weiterhin posten.

Der Jetlag ist nun zwischenzeitlich ebenfalls einigermaßen im Griff, trotzdem heißt es nun Akkus auftanken um ausgeruht in den nächsten Messetag gehen zu können 🙂

Stay tuned…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.