Die neuen AMD Radeon R9 und R7 Grafikkarten

Eine neue Ära hat begonnen – mit der Produktvorstellung der AMD Radeon R9 und R7 Serie auf Hawaii hat AMD ein neues Zeitalter im Bereich „digital graphics“ beschritten.

Bei den neuen Grafikkarten setzt AMD auch auf neue Produktbezeichnungen. Die Modelle der R7- und R9-Serie sollen alle vom Gelegenheitsspieler bis hin zum Hardcore Gamer zufrieden stellen. Das kleinste Model trägt die Bezeichnung AMD Radeon R7 250, verfügt über 1 GByte GDDR5-Speicher und soll im 3DMark Firestrike Benchmark 2.000 Punkte erreichen. Erhältlich ist die R7 250 bei uns ab 85€.

ASUS Rog Matrix R9280X-P-3GD5 PlatinumÜber 3 GByte GDDR5-Speicher verfügen die bisher bei uns verfügbaren Karten der R9 280X Serie. Diese beiden Karten erreichen laut AMD 6.800 Punkte im Firestrike-Benchmark. Die Sapphire Radeon R9 280X ist bei uns für 279€ erhältlich. ASUS hat mit der Rog Matrix R9280X-P-3GD5 Platinum den Grafikchiptakt um 26% auf 1100 MHz, im vergleich zur Sapphire Karte (870 MHz) erhöht. Auch den Grafikspeichertakt hat ASUS um 400 MHz auf 6400 MHz erhöht. Die Shapphire Karte bietet zum Vergleich 6000 MHz, damit ist die ASUS R280X die derzeit leistungsstärkste Grafikkarte der neuen R9 Serie, die bei uns erhältlich ist. Die ASUS Rog Matrix R9280X-P-3GD5 Platinum ist bei uns laut ASUS ab 22.10.2013 für 349€ verfügbar.

 

Nachfolgende Tabelle gibt einen überblick über die derzeit bei uns verfügbaren Karten:

Ultra Resulution Gaming

Mit den kommenden Radeon R9 290 Grafikkarten wir auch UltraHD ober 4K Realität. Im Vergleich zu 1080p Gaming benötigt 4K das vierfache an Rechenleistung.  AMD hat die Grafikkarten der R9 290 Serie  mit 4 Gbyte Grafikspeicher ausgerüstet um dem Spieler Gamingerlebnisse in bester Qualität zu bieten. Noch ist unklar wann das neue Flaggschiff R9 290 veröffentlicht wird. AMD hat den Starttermin bereits verschoben. Eine gemeinsame Markteinführung mit Battlefield 4 am 30. Oktober ist derzeit am Wahrscheinlichsten.

AMD bestrebt mit den neuen Grafikkarten der R7 und R9 Serie jeweils das beste Pries/Leistung Verhältnis zu bieten. Laut AMD bietet die R9 280X ausreichend Leistung um Battlefield 4 bei einer Auflösung von 2560×1440 in höchsten Grafikeinstellungen zu genießen.

 

Vollgende Grafikkarten der neuen AMD Serien sind bereits bei uns verfügbar, mehr werden bald folgen:

 Radeon R9

Sapphire Radeon Dual-X R9 280X

ASUS Rog Matrix R9280X-P-3GD5 Platinum

Asus Radeon R9270X-DC2T-2GD5 Direct CUII

 Radeon R7

Sapphire Radeon R7 250 (11215-01-20G)

Sapphire Radeon R7-240

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.