Unser Mr. Gamer X-Treme 7990 ist exzellent

Die PC-Hardwareseite Tweak PC hat sich unseren neuen Mr. Gamer X-Treme 7990 ganz genau angeschaut und konnte kein Haar in der Suppe finden. Entsprechend begeistert äußerte sich der Redakteur über unseren neuesten Gaming-Rechner.

Zitat:
Insgesamt hinterlässt der ARLT Mr.Gamer X-Treme 7990 bei uns einen sehr positiven Eindruck und dürfte für viele Gamer ein absolutes Traumsystem darstellen, …

In unserem Mr. Gamer X-Treme 7990 kommen nur ausgewählte und besonders hochwertige Komponenten zum Einsatz. Entsprechend überzeugend ist das Ergebnis und die Leistung ist schlicht brachial und zu jederzeit mehr als ausreichend.

ARLT 7990

  • Corsair 650D mit Sichtfenster
  • 860W Corsair AX860 80 plus Platinum
  • MSI Z87-GD65 Gaming
  • Intel 1150 Core I7-4770K Box (4x 3.50GHz)
  • Corsair Hydro Series H100i Wasserkühler
  • Corsair Vengeance DDR3 32GB 1600MHz
  • Sapphire Radeon HD 7990 6GB
  • Samsung 840 250GB
  • Western Digital Green 2000GB
  • LG BH16NS40 Blu-ray-Brenner

Den Mr. Gamer X-Treme 7990 gibt es ab 2.619 Euro ohne Betriebssystem. Die Variante mit Windows 8 kostet 2.699 Euro. Individualisierungswünsche sind beim Mr. Gamer X-Treme 7990, wie bei all unseren Rechnern, jederzeit möglich.excellent

3 Kommentare zu “Unser Mr. Gamer X-Treme 7990 ist exzellent

  1. 80€ für Windows 8, 2619€ für einen Rechner mit ATI Grafikkarte, deutscher Satz mit englischem „excellent“….
    Sorry ich mag euch echt und kauf eigentlich auch ausschließlich bei euch.
    Aber bei dem Preis + dem Artikel rollen sich mir nur die Fußnägel hoch…

    Zum Gerät selbst: Wenn man nicht weiß wohin mitm Geld und das verfeuern soviel Spaß macht. Bitteschön: Das hier ist was Alienware sein sollte. Sinnlose, brachiale Leistung im Überfluß, die ohne Alienkopf knappe 10k günstiger kommt…

  2. und TweakPC hat soviele Leser wie die Strassenzeitung *Trottwar* somit, wayne !;) aus Scheisse kann man nicht Gold machen!

  3. Was für dumme Troll-Kommentare!

    Bin über Google hier gelandet auf der Suche nach Erfahrungen zum Mr. Gamer und muss wieder einmal dummen User-Müll lesen, der vermutlich von einem neidischen Arlt Konkurrenten hier rein gepostet wurde, der es nicht gebacken bekommt selber gute High-End-Systeme zusammenzustellen.

    Ja Ja, der Porsche für 100.000 Euro ist geil, aber ein PC für 2000 Euro muss schlecht sein und zu teuer.

    Wer behauptet dass das System Scheiße ist, der hat von Hardware wirklich überhaupt keine Ahnung und ist vermutlich nur sauer weil er sich so etwas nicht leisten kann oder den ganzen Tag nur mit Word-Dokumenten hantiert.

    Gut das es Hardware-Seiten wie Hardwareluxx, TweakPC, HT4U und andere im Netz gibt, die sich mit Hardware auskennen und noch wissen worüber sie schreiben, auch wenn sie nicht so viele Leser wie die peinliche Computerbild für DAUs haben, bei denen nur die Anzeigekunden gut bewertet werden.

    Das System ist in jedem Fall erstklassig zusammengestellt. Ich denke aber ich werde noch warten bis die neue AMD (ATI heißt es schon lange nicht mehr!) raus kommen.

    Den Vorpostern empfehle ich mal dieses Produkt:
    http://www.nuhr.de/content/t-shirt-fresse-halten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.