Computex 2013: Asus zeigt GTX 770 mit hybrider Kühlung und eine Mini-ITX-Platine der ROG-Serie

Im Rahmen einer eigenen Pressekonferenz für Asus ROG-Serie präsentierte der Hersteller die GeForce GTX 770 „Poseidon“. Die Besonderheit ist der hybride Kühler, bestehend aus Luft- und Wasserkühler. Weitere technische Details, Preise oder ein Erscheinungsdatum nannte Asus jedoch nicht.
Asus Computex 2013Auf der selben Veranstaltung im Rahmen der Computex zeigte Asus auch das erste Mini-ITX-Mainboard aus der ROG-Serie. Das Asus Maximus VI Impact mit Z87-Chipsatz bietet neben einem PCI-Express-x16-Slot und zwei DDR3-Rambänken, vier SATA 3-Ports, vier USB 3.0-Anschlüsse und eine eigene Soundkarte mit SupremeFX-Chp (ein Novum bei diesem Formfaktor). Übertakter dürfen sich zudem über eine 8+2-Phasen-Stromversorgung freuen. Die Ausstattung runden diverse Onboard-Knöpfe, WLAN mit ac-Standard und Bluetooth 4.0 ab.
Asus Maximus VI Impact
Quelle: Asus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.