Cebit 2013: FRITZ!OS 5.50 ab sofort für alle aktuellen FRITZ!Box-Modelle

Die Firmware FRITZ!OS 5.50 steht ab sofort für alle aktuellen FRITZ!Box-Modelle zur Verfügung. AVM hat mehr als 100 Verbesserungen und Features in die neue Bedienoberfläche eingebaut. Die eigene FRITZ!Box wird um einige Smart-Home-Funktionen erweitert und auf vielfachen Kundenwunsch ist mit FRITZ!OS 5.50 der Anmeldevorgang für die drei Dienste MyFRITZ!, FRITZ!NAS und fritz.box zentralisiert worden. Somit ist für die drei Dienste nur mehr ein Anmeldevorgang nötig. Das Schnurlostelefon FRITZ!Fon erhält einen Mediaplayer und dient jetzt als umfassende Fernbedienung im Heimnetz. Auch Anrufe und Kontakte lassen sich mit der neuen Version noch einfacher und besser verwalten.

AVM Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.