Logitech Illuminated Keyboard K810: Eine Tastatur für drei Geräte

Der Hardwarespezialist Logitech erweitert sein Produktportfolio für Tastaturen mit einem sehr vielseitigen Produkt: Die Illuminated Bluetooth Keyboard K810, bei der der Name Programm ist. Via Bluetooth ist es möglich drei unterschiedliche Geräte mit der Tastatur zu bedienen – PC, Tablet und Smartphone. Die Reichweite der K810 gibt Logitech mit bis zu neun Metern an. Mithilfe der drei doppelt belegten F-Tasten (F1, F2, F3) lässt sich zwischen den drei verbundenen Geräten umschalten. Denn obwohl die Logitech K810 für Windows 8 optimiert wurde, ist sie mit Android-, Windows- und iOS-Geräten kompatibel. Somit ist es egal ob ein iPad als Tablet, ein Windows-PC oder ein Samsung Smartphone benutzt wird.


Dank der beleuchteten Tasten kann man auch bei einer kleinen Lichtquelle optimal arbeiten. Auf Wunsch kann die Beleuchtung auch deaktiviert werden. Zudem passt sich die Hintergrundbeleuchtung den Lichtverhältnissen an. Da die K810 über einen Annäherungssensor verfügt schaltet sich die Beleuchtung erst beim Annähern an. Dies soll laut Logitech den Stromverbrauch verringern. Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller mit zehn Tagen an. Aufgeladen wird die Tastatur über ein im Lieferumfang enthaltenes USB-Ladekabel.

Optisch überzeugt die K810 mit schlichtem Design. Die Oberfläche besteht aus gebürstetem Aluminium, wobei der obere Bereich der Tastatur in schwarzem Klavierlack die F-Tasten umgibt. Dies bietet einen optisch sehr ansprechenden Materialkontrast. Durch ihre geringe Abmessung ist in jeder Tasche noch Platz für die K810. Zu haben ist die Logitech Illuminated Keyboard K810 bei ARLT voraussichtlich ab November. Die unverbindliche Preisempfehlung von Logitech beträgt 99,00 Euro.

Pressemitteilung: Logitech

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.