Logitech G710+ mit mechanischen Tasten

Viele Gamer schwören auf mechanische Tastaturen mit Cherry MX-Schaltern. Diesem Trend folgt nun auch der Schweizer Hardware-Spezialist Logitech und bringt mit der G710+ sein erstes mechanisches Modell auf den Markt


Durch ein spürbares Feedback der Tasten soll sich die G710+ optimal zum Spielen eignen. Um einen Tastendruck auszulösen muss ein Druck von 45 Gramm aufgebracht werden. Der Federweg beträgt vier Millimeter, wobei der Tastenanschlag bereits bei der Hälfte des Weges ausgelöst wird. Zudem befinden sich unter jeder Taste zwei Ringe. Dies soll das typische Anschlaggeräusch von mechanischen Tastaturen deutlich reduzieren.

Wie der Großteil der Konkurrenz setzt auch Logitech auf Cherry MX-Schalter. Bei der G710+ hat sich Logitech laut diversen Quellen für den Typ „MX Brown“ entschieden. Dies ist in diesem Segment eher unüblich, soll aber einen guten Kompromiss zwischen Schreiben und Spielen bieten. Mechanische Tastaturen gelten als deutlich präziser und langlebiger. Logitech gibt eine Lebensdauer von mindestens 50 Millionen Anschlägen an.

Die Logitech G710+ verfügt über sechs programmierbare Tasten, und drei verschiedenen Modi. Damit lassen sich pro Spiel 18 verschiedene Funktionen speichern. Diese können auch während des Spielens neu belegt werden. Ein weiteres Highlight der G710+ ist die vierstufige weiße LED-Beleuchtung, welche auf Wunsch komplett ausgeschalten werden kann oder z. B. nur die WASD- und Pfeiltasten illuminiert. Ein weiteres nettes Gimmick der Tastatur ist der Spiel-/Desktop-Modus. Dieser deaktiviert während des Spiels die Windowstaste, womit versehentliche Spielunterbrechungen vermieden werden. An der Rückseite der G710+ befindet sich ein USB-Eingang um weitere Geräte direkt an die Tastatur anschließen zu können.

Verfügbar ist die Logitech G710+ bei ARLT vermutlich ab Dezember. Die unverbindliche Preisempfehlung für diese Premium-Tastatur liegt bei 150 Euro.

Pressemitteilung: Logitech 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.