Google fährt nun auch Bahn

Google Maps ist wahrscheinlich der beliebteste und größte Onlinekartendienst und wird unter anderem für die Routenberechnung verwendet. Neben Landstraßen und Autobahnen werden nun auch die Verbindungen der Deutschen Bahn angezeigt. Mit der Kooperation erhofft sich die Deutsche Bahn eine Steigerung der Reisegäste und Google erweitert seinen Dienst um einen weiteren Service.

Google Maps mit Verbindungen der Deutschen Bahn

Google Maps mit Verbindungen der Deutschen Bahn


Momentan bietet Google Maps nur Verbindungen der Deutschen Bahn an. Regionale Anbieter werden bislang nicht berücksichtigt. Dies soll sich aber laut Raphael Leiteritz ändern: „Google Maps war jahrelang sehr autolastig“ daher arbeitet Google Maps intensiv daran dies zu ändern, wie Stern berichtet.

Google Maps mit dem Auto

Laut der DB Vertriebschefin Birgit Bohle sei das Ziel bis 2020 rund die Hälfte des Umsatzes durch den Onlinevertrieb zu erzielen. Da die Deutsche Bahn dies nicht alleine schaffen kann, ist ein starker Partner wie Google notwendig.

Dieser Beitrag wurde gepostet in News. Tags: .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.