Nvidia Geforce GTX 680 bei ARLT lagernd

Nvidia hat heute wie angekündigt die lang erwartete Geforce GTX 680 vorgestellt. Die Karte erfüllt die hochgesteckten Erwartungen und rechnet ungefähr 20 Prozent schneller als die GTX 580. Je nach Auflösung kann man auch die AMD Radeon HD 7970 im Schnitt um zehn Prozent hinter sich lassen. Somit handelt es sich um die derzeit schnellste Single-Core-Grafikkarte.
Einer der Hauptkritikpunkte beim Vorgänger war der hohe Stromverbrauch. Die Geforce GTX 680 verbraucht trotz der signifikanten Mehrleistung unter Last circa 50 Watt weniger als die GTX 580. Neben neuen Features, welche die Bildqualität weiter verbessern, ist nun auch das gleichzeitige Spielen auf bis zu vier Bildschirmen mit nur einer Grafikkarte möglich. Die GeForce GTX 680 ist derzeit von drei Herstellern lagernd – Asus, Gainward und MSI. Ein weiteres Modell von Zotac folgt in Kürze.Tests:
ComputerBase
Hardwareluxx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.