VLC 2.0.1: Diverse Fehler korrigiert und zwei Sicherheitslücken geschlossen

Vor rund einem Monat ist der Videolan Client (VLC) in der Version 2.0 erschienen – wir haben berichtet. Das Entwicklerteam hat nun mit der Versionsnummer 2.0.1 ein erstes Update nachgeschoben. Behoben wurden vor allen Dingen dutzende Fehler sowie zwei Sicherheitslücken. Der Funktionsumfang wurde um das MxPEG-Format erweitert. Eine erste eingeschränkte Unterstützung von Blu-ray-Menüs wurde ebenfalls integriert.

Erste Downloadzahlen gab das Team auf seiner Webseite bekannt. Der VLC 2.0.x wurde mittlerweile 15 Millionen mal heruntergeladen. Die Version 1.1.x des Multimedia-Players bringt es inzwischen auf stolze 485 Millionen Downloads.

Download VLC 2.0.1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.