Windows 8: Alle Sprachen für jede Version

Microsoft hat bei Windows 8 die Art und Weise der Sprachenauswahl geändert. Anstatt wie in Windows 7, unterstützt Windows 8 nun sämtliche verfügbaren Sprachen. Die einzelnen Sprachen können in einem neu programmierten Interface ausgewählt werden und lassen sich auf Wunsch parallel nutzen. Somit ist nun keine Professional oder Ultimate Version notwendig.
Insgesamt ist Windows 8 in 109 Sprachen erhältlich. Das sind 14 mehr als in Windows 7.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.