VLC 2.0 zum Download erschienen

Die Entwickler des VLC-Players haben wie angekündigt die zweite Version letztes Wochenende zum Download bereit gestellt. Einer der Hauptmerkmale der freiwilligen Entwickler lag an der Beseitigung von Bugs. Mehrere hundert Fehler hat das Team laut eigenen Angaben beseitigt. Die Optik fällt nun ebenfalls wesentlich moderner aus ohne dabei die Bedienbarkeit zu vernachlässigen. Mit der Einbindung weiterer Codecs und Formate wurde für die Zukunft des Videolan Client vorgesorgt.
Außerdem wurde der Quellcode für mobile Betriebssysteme, wie Android und iOS vorbeitet. Zudem lassen sich nun auch Blu-ray-Discs abspielen. Diese Funktion befindet sich jedoch noch im Anfangsstadium. VLC 2.0 steht für Windows, Max OS X und Linux zum Download bereit.

Download VLC 2.0 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.