ARLT Computer zu Besuch bei Microsoft in Redmond

ARLT Computer war für einige Tage zu Gast bei Microsoft in Redmond im Bundestaat Washington, USA. Einige Eindrücke vom Besuch bei einem der wichtigsten Unternehmen der IT-Branche wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.
Der Microsoft Campus befindet sich einige Meilen östlich von Seattle in der Stadt Redmond – auch Microsoft-City genannt. Mehr als 30.000 Mitarbeiter arbeiten in über 120 Gebäuden, verteilt über mehrere Quadratkilometer. Das Gelände verfügt über sämtliche Einrichtungen einer Stadt – Restaurants, Geschäfte, Kindergärten, Behörden, usw. Dieses Bild zeigt eines der Microsoft Hauptgebäude.
Alle Gebäude und auch die umliegenden Städte werden durch Shuttle-Busse verbunden. Es wird gemunkelt, dass diese allesamt über WLAN verfügen.

Sehr interessant ist das Besucherzentrum von Microsoft. Neben Informationen zur Geschichte des Unternehmens wird dort vor allem aktuelle Hard- und Software gezeigt.

Eines der Highlights ist eine Präsentation der Microsoft Gründungsmitglieder von 1975. Wer entdeckt Bill Gates?

Ach ja und so sehen die Gründungsmitglieder heute im direkten Vergleich aus.

Soweit unsere kurze Reportage über den Microsoft Campus. Es ist erstaunlich wie groß Microsoft in den letzten 36 Jahren geworden ist. Weltweit beschäftigt das Unternehmen um die 90.000 Mitarbeiter – allein in Deutschland über 2.200 Personen.

Bildquelle: Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.