ARLT erzeugt seinen Strom selbst

Unsere Großbaustelle am Dach der Firmenzentrale ist fertig. Nach rund einem Monat hat sich das öde Flachdach in ein kleines Kraftwerk verwandelt. Auf einer Fläche von über 2.000 Quadratmeter wurden Solarpanels verbaut. Mit der erzielten Leistung wird beinahe der gesamte Energieverbrauch der ARLT-Firmenzentrale gedeckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.