Nvidia zeigt erste neuen 400M Laptops von Acer und Asus – Video Demo

Die neue Grafikkarten Generation von Nvidia soll gleich fünf mal schneller sein als die Intel gerade verwendet und somit für gehörig „Wumms“ sorgen, wenn man die Leistung benötigt. Leider benötigen die neuen Geforce 400M Chips auch eine besonders gute Kühlung und wohl ein größeres Netzteil am Laptop.

Spieler sind es aber mittlerweile gewöhnt etwas mehr tragen zu  müssen und werden sich über die neuen Geräte sicher freuen, denn in dem Video unten könnt ihr erkennen, das Starcraft II äußerst gut läuft.

Einstiegsgeräte wie das Asus N53 oder Acer Aspire 6473 werden mit der GT 425M und GT420M ausgeliefert und können mit aktuellen Spielen bei nicht der vollen Auflösung noch gut mithalten.
Für ein flüssiges Spielerlebnis bei etwas wie Prince of Persia wird dann wohl ein GT480M benötigt. Hier wird es aber nicht all zu viele Geräte geben, da diese recht groß, schwer und nicht günstig verkauft werden würden. Dafür wurde das Asus G63, Toshiba Qosmio X505 und MSI GT 663 mit einer GT460M vorgestellt.

Die günstigeren Notebooks könnten wir schon ab 599 Euro bald erwerben, aber warten wir doch zuerst ab wie unsere Tests in der Akkulaufzeit und bei den Spielen ausfallen.

via Engadget

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.